Konzert, Aus nächster Nähe, Radio Symphonie Orchester (RSO) Wien

Konzerte | Freitag, 8. Juni 2018 | 19.30 Uhr | Arnold Schönberg Center


Konzert
Aus nächster Nähe
die Kammermusikreihe des RSO WienRSO Wien

RSO Wien
    Franz-Markus Siegert Violine
    Anaïs Tamisier Violine
    Martin Edelmann Viola
    Raphael Handschuh Viola
    Julia Schreyvogel Violoncello
    Raffael Dolezal Violoncello
Nadja Kayali Moderation

Arnold SCHÖNBERG Verklärte Nacht op. 4; Toter Winkel für Streichsextett (Fragment)
Richard STRAUSS
Capriccio-Sextett op. 85
Richard WAGNER
Vorspiel zu Tristan und Isolde (Bearbeitung für Streichsextett von Sebastian Gürtler)

Karten 14 Euro

Im letzten Konzert des Zyklus »Aus nächster Nähe « erwartet das Publikum ein Fragment und drei tragische Liebesgeschichten mit unterschiedlichem Ausgang. Hinter jedem Stück verbirgt sich eine literarische Vorlage: Arnold Schönbergs Fragment »Toter Winkel« entstand nach einem Gedicht von Gustav Falke und endet nach 34 Takten. Die Oper »Tristan und Isolde« mündet im Liebestod der Protagonistin, das Ende von »Capriccio« bleibt ungewiss. Einzig »Verklärte Nacht« von Arnold Schönberg schließt nach vielen Turbulenzen zuletzt mit einem Happy End.

In the final concert of the series “Aus nächster Nähe” the audience can expect a fragment and three tragic love stories with different  conclusions. A literary source lies hidden behind every piece: Arnold Schönberg’s fragment “Toter Winkel” was created from a poem by  Gustav Falke and ends after 34 measures. The opera “Tristan und Isolde” concludes with the love-death of the protagonists, while the end of “Capriccio” remains uncertain. Only Arnold Schönberg’s “Verklärte Nacht” closes, after much turbulence, with a happy ending.

Kooperation Arnold Schönberg Center, RSO Wien und RadioKulturhaus
Im Rahmen der Kammermusikreihe des RSO Wien »Aus nächster Nähe«

Das Konzert wird am Donnerstag, dem 21. Juni um 19.30 Uhr in der Sendung "Das Ö1 Konzert" übertragen.

Fotos: Franz-Markus Siegert, Anaïs Tamisier, Martin Edelmann, Raphael Handschuh, Julia Schreyvogel, Raffael Dolezal

 
 
 

Diese Website verwendet Cookies, um eine optimale und vollständige Nutzung der Inhalte zu ermöglichen. 
>> Informationen über Cookies und Datenschutz